Tag der „verlorenen Socke“!

Tag der „verlorenen Socke“!

Was es nicht alles für Aktionstage gibt. Am “Tag der verlorenen Socke” will ich Dir meine Lösung für dieses weltweit bekannte Problem verraten!

…der Partner fehlt – in der Waschmaschine verloren gegangen!?

Der Tag der verlorenen Socke ist ein internationaler Gedenktag zu Ehren der vielen voneinander getrennten Socken. Er wird jährlich von vielen Tausenden Menschen in den unterschiedlichsten Ländern der Erde am 9. Mai begangen. An diesem Tag gedenkt man der während des Waschvorgangs verloren gegangenen Socken und ihrer zurückgelassenen einsamen, nutzlos gewordenen Partner.

(Stupidedia)

…meine „Sockenfinder“

Meine “Sockenfinder” habe ich aus alten Rennradreifen geschnitten. Beide Socken werden, mit diesen Gummis am Schaft zusammengehalten und gemeinsam in die Waschmaschine gegeben. Anschließend können Sie auch gemeinsam in den Trockner oder über die Leine zum Trocknen gelegt werden.

So verlieren sie sich nicht. Und Du brauchst nicht einmal Wäscheklammern 🙂

Ist natürlich besonders interessant für Haushalte mit mehreren Personen!

Was man aus alten Fahrradreifen noch machen kann, findest Du unter meinem Beitrag zum Thema Upcycling:

#radetappen #verlorene Socken #DIY #Fahrradschlauch

Weitere Feier- und Aktionstage findest Du hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.