Durchsuchen nach
Monat: Mai 2022

Nachhaltigkeit ist doch normal :-)

Nachhaltigkeit ist doch normal :-)

Nachhaltigkeit ist nichts Besonderes und nichts Esoterisches! Es ist doch normal, sich so zu ernähren, wie es gesund ist. Es ist doch normal, kulinarische Besonderheiten aus der näheren Umgebung einzukaufen (obwohl ich da durchaus „noch Luft nach oben“ habe; -). Es ist doch normal, zu Fuß zu laufen, mit dem Rad zu fahren, gekaufte Dinge möglichst lange zu bewahren, zu erhalten, ggfs. zu reparieren. Und eigentlich könnte das jeder! Also sollten wir es tun, oder zumindest anstreben! Sooooo einfach ist…

Weiterlesen Weiterlesen

Neue Episode auf „burkhards radetappen“

Neue Episode auf „burkhards radetappen“

Eine neue Episode auf meinem Podcast „burkhards radetappen“ ist erschienen! In dieser Episode geht es um das Liegeradeln für einen guten Zweck! Ja – Radtouren, insbesondere mit einem Liegerad, eigneten sich schon immer für spektakuläre Aktionen. Und so machte ich schon vor einigen Jahren diese außergewöhnliche Radtour – für einen guten Zweck! Ich radelte damals allein mit meinem Liegerad in zwei Tag von der Grafschaft Bentheim bis nach Berlin und durch Polen bis nach Warschau. Anschließend radelte ich durch ganz…

Weiterlesen Weiterlesen

Warum mein Blog “Radetappen” heißt …

Warum mein Blog “Radetappen” heißt …

Immer wieder einmal werde ich gefragt, warum mein Blog “Radetappen” heißt und welche Bedeutung für mich hat. Also habe ich jetzt meine Ideen und Gedanken dazu zusammengefasst. “Radetappen” – für mich ein Synonym für …. Radeln in einzelnen AbschnittenPausen machenSich Zeit nehmenZeit um Erlebtes zu verarbeitenKontinuität und Beharrlichkeit für ein Ziel entwickelnDas Ziel/Projekt langfristig über Jahre verfolgen und umsetzenTeilziele entwickelnSich freuen auf die nächste Etappe In meinem Blog habe ich einmal geschrieben. „Durch das Radfahren in Etappen kann jedermann auch…

Weiterlesen Weiterlesen

Tag der „verlorenen Socke“!

Tag der „verlorenen Socke“!

Was es nicht alles für Aktionstage gibt. Am “Tag der verlorenen Socke” will ich Dir meine Lösung für dieses weltweit bekannte Problem verraten! Der Tag der verlorenen Socke ist ein internationaler Gedenktag zu Ehren der vielen voneinander getrennten Socken. Er wird jährlich von vielen Tausenden Menschen in den unterschiedlichsten Ländern der Erde am 9. Mai begangen. An diesem Tag gedenkt man der während des Waschvorgangs verloren gegangenen Socken und ihrer zurückgelassenen einsamen, nutzlos gewordenen Partner. (Stupidedia) Meine “Sockenfinder” habe ich aus alten Rennradreifen geschnitten….

Weiterlesen Weiterlesen