Durchsuchen nach
Schlagwort: Warschau

Von Neuenhaus nach Gomel – die zweite Etappe

Von Neuenhaus nach Gomel – die zweite Etappe

Berlin – Gnesen – Plock – in einem großen Bogen an die weißrussische Grenze und wieder zurück nach Warschau. 1285 km auf dem Liegerad bei extremen Wetterverhältnissen Pünktlich um 08:00 Uhr war ich in Berlin am Brandenburger Tor gestartet. Super Wetter. Morgens um sieben Uhr zeigte das Thermometer schon über 20 Grad Celsius. Großstädte wie Warschau eignen sich für Radfahrer nur als Ziel, nicht aber als Durchfahrtsstrecke. Je näher man an sie heranfuhr, umso stärker wurde der Autoverkehr. Daher umfuhr…

Weiterlesen Weiterlesen