Liegerad und Pferde…

Liegerad und Pferde…

Liegeräder sind einfach anders. Menschen reagieren in der Regel begeistert, belustigt, auf jeden Fall lachen die Menschen mich an, wenn ich ihnen mit meinem Liegerad entgegenkomme. Bei Tieren ist das anders. Gereizt oder scheu sind sie, je nachdem… Brevet in den Niederlanden Ich blinzelte in die grelle Morgensonne. Sie blendete meine noch empfindlichen Pupillen. Ich nahm an einer Langstreckentour durch die Niederlande teil. Gestern am späten Abend war unser Fahrerfeld von ca. 30-40 Rennrad- und wenigen Liegeradfahrern in die Dunkelheit…

Weiterlesen Weiterlesen

Virtuelle Karfreitags-Liegerad-Tour

Virtuelle Karfreitags-Liegerad-Tour

Seit mehr als 10 Jahren fahren wir an jedem Karfreitag nach Nijeveen. Ein kleiner, eigentlich unbekannter Ort, wenige Kilometer nördlich von Meppel, mit einer kleinen Besonderheit in der Dorpstraat. Wenn man es nicht wüsste, würde man glatt daran vorbeifahren! Aber für uns ist es das Ziel unserer jährlichen Karfreitagsveranstaltung:  „Nazca“  das in der Liegeradszene bekannte Liegeradgeschäft. Ausgangspunkt für unser alljährliches Event, auf das wir in jedem Jahr hin fiebern, wie Jugendliche auf die erste Zigarette in ihrem Leben. Start in…

Weiterlesen Weiterlesen

Meine Erfahrungen mit SpecBike Technics

Meine Erfahrungen mit SpecBike Technics

Ich hatte ja versprochen, in einem eigenständigen Beitrag meine Erfahrungen mit SpecBike Technics zusammenzufassen. Dieses Versprechen will ich nun gerne einlösen! Ein Liegerad überhaupt in einem Fahrradgeschäft zu finden, ist schon eine Seltenheit. Und wenn, dann gibt es kaum die Möglichkeit, unterschiedliche Marken zu vergleichen. Daher nutze ich seit Jahren die klassischen Fahrradmessen in Deutschland oder in den Niederlanden (Cycle Vision, die Tourismusbörse in Amsterdam, oder die sogenannten „Opstapdage”) für einen Vergleich. Die Spezi ist ein Highlight für Liegeradler! Ein…

Weiterlesen Weiterlesen

Nordhorn ist Spitzenreiter!

Nordhorn ist Spitzenreiter!

ADFC Klimabefragung 2020 Bei dem im Bundesverkehrsministerium vorgestellten ADFC-Fahrradklima-Test 2020 schaffte es Wietmarschen (7.) und Emlichheim (8.) unter die Top 10 der fahrradfreundlichsten Städte in der Gruppe der Städte unter 20 000 Einwohner. Dabei war diese Gruppe mit 419 Vergleichsstädten besonders umkämpft. Alle anderen Grafschafter Städte und Kommunen im ersten Viertel! Auch die anderen Teilnehmerkommunen Uelsen (19.), Bad Bentheim (30.), Neuenhaus (65.) und Schüttorf (69.) haben im Herbst letzten Jahres an der bundesweiten Befragung teilgenommen und kamen im Gesamtranking ebenfalls…

Weiterlesen Weiterlesen

Sturz in Campos

Sturz in Campos

Zum wiederholten Mal war ich mit meinem Rennlieger im Urlaub auf Mallorca. Radurlaub auf Mallorca In den Monaten Jan bis März nutzen viele Radsportenthusiasten diese Monate für einen kurzen Traininigsurlaub. Während das Wetter in Deutschland einen eher vom Radfahren abhält, kann man hier schon Kilometer sammeln um dann zu Anfang der Radsaison eine gute Form vorzuweisen. Außerdem ist der Urlaub in dem „Radsportparadies“ in diesen Monaten sehr günstig. Ich habe insgesamt so ungefähr 10-12 Strecken, die ich – je nach…

Weiterlesen Weiterlesen

Mein Hörbuch!

Mein Hörbuch!

Hurra – bald habe ich es geschafft. 🙏Ich habe den aktuellen „Corona Lockdown“ genutzt, um mein Buch „Die außergewöhnlichen Radtouren eines Bürokraten“ als Hörbuch aufzunehmen. Über 6 Stunden reine Lesezeit, viele Tonkorrekturen und musikalische „Trennzeichen“ mit meiner Ukulele einfügen und wieder zusammenmixen. 🥵Dabei musste ich die Technik erst noch erlernen. Viele Tutorials habe ich mir erst einmal angesehen, bis ich einigermaßen wusste, wie das alles funktioniert.Und jetzt muss ich noch einen Verlag auftun, der mein Hörbuch auch für jedermann abrufbar…

Weiterlesen Weiterlesen

Wir sind jetzt zu zweit…

Wir sind jetzt zu zweit…

…in der Grafschaft Inzwischen gehört nun auch noch ein Trike zu meinem „Velo-Fuhrpark“. Als ich, wie in jedem Jahr, die Spezi (Spezialradmesse in Germersheim) besuchte, sah ich in einem kleinen und unscheinbaren Verkaufszelt ein Liegedreirad, welches ich bisher nur aus dem Internet kannte. Ich durfte es ausprobieren, obwohl es nicht auf dem Probe-Parcours präsentiert wurde. Ich hatte mich sofort verliebt! Und dann hat es gefunkt! Ich hatte mich sofort verliebt – in ein „SpecBike“ Liegerad. Konstruiert, und mit viel Liebe…

Weiterlesen Weiterlesen

Werde Allwetterradler!

Werde Allwetterradler!

Am 12. Februar 2021 ist der „Internationale Winter Bike to Work Day“, also der internationale Winter-Fahrradpendlertag! Noch nichts davon gehört? Dabei gibt es diesen Gedenktag bereits schon seit mehreren Jahren. Konkret organisierten die beiden finnischen Fahrradaktivisten Pekka Theola und Timo Perälä schon 2013 die erste internationale Winter Cycling Conference (WCC) in Oulu, aus der am 8. Februar 2013 auch die erste Auflage des heutigen Aktionstags hervorging. Und das mit reger Beteiligung. Denn allein im nordfinnischen Oulu registrierten sich damals mehr…

Weiterlesen Weiterlesen

Kleiner Packesel

Kleiner Packesel

An meinem „Dahon“ Faltrad hatte ich schon vor längerer Zeit den vorhandenen Gepäckträger in einen größeren Gepäckträger ausgetauscht. So kann ich meine geräumigen Satteltaschen, die ich üblicherweise für Reisen oder Einkauf nutze, auch dort einsetzen. Aber für eine Lenkradtasche und/oder für den Transport eines Rucksacks würde ich gerne noch eine Lösung finden. Ich will in diesem Jahr die – coronabedingt verschobene- Tour am Canal du Midi entlang mit meinem Klapprad nachholen! Gleichzeitig sollte die Gewichtsverteilung mit mehr Gepäck optimiert werden.  …

Weiterlesen Weiterlesen

„Lebenslauf eines Liegeradlers“

„Lebenslauf eines Liegeradlers“

oder „Mein Ligfiets Curricilum Vitae (CV)” Bis 1971 diverse Kinder- und Jugendräder (nicht immer neu) 1971 – 1998 mehrere Hollandräder, später ein Trekking-Rad der Marke „Batavus”, und ein chinesisches Rad der Marke „Phönix“. Parallel dazu fuhr ich mehrere Rennräder: (Anfang der 70er-Jahre eines von Herkules, darauffolgend dann zwei Rennräder der Marke „Wheeler“) 1998 – 2000 M5 Speedliner „Blueglide“ Schon lange träumte ich von Liegerädern. Ich hatte sie in den Niederlanden immer wieder im Stadtbild gesehen und war fasziniert von dieser…

Weiterlesen Weiterlesen