Durchsuchen nach
Schlagwort: Nordhorn

Mobilität auf dem Lande

Mobilität auf dem Lande

– und wie sieht es in meiner Umgebung aus?! In ländlichen Gebieten steht die Frage der Mobilität vor besonderen Herausforderungen. Die Entfernungen zwischen den einzelnen Städten und Kommunen als auch zu den Arbeitsorten sind oft größer, und der öffentliche Nahverkehr ist weniger gut ausgebaut als in städtischen Regionen. Hier kommt dem Thema „Mobilität auf dem Lande“ eine entscheidende Bedeutung zu. Eine Strategie, die die Förderung des Radverkehrs in den Fokus rückt, kann daher nicht nur Verkehrsprobleme lösen, sondern wird zwangsläufig…

Weiterlesen Weiterlesen

Bettelampel Teil II

Bettelampel Teil II

Ich hatte um 12:00 Uhr einen Termin in dem 25 km entfernten Lingen vereinbart.Es regnete vormittags kontinuierlich. So zog ich es vor, für die Anfahrt den Bus 🚌 vom ZOB in Nordhorn zu wählen. Da meine Wetter-App jedoch ein regenfreies Zeitfenster am späten Nachmittag ankündigte, nahm ich zumindest mein Klapprad mit, um einerseits meinen Treffpunkt vom Bahnhof schnell zu erreichen und andererseits den Rückweg mit dem Rad zu bestreiten.Die vergangenen Feiertage hatten dazu geführt, dass ich mehr Kalorien zu mir…

Weiterlesen Weiterlesen

Habt ihr ´mal ne neue Radtour?

Habt ihr ´mal ne neue Radtour?

So lautet immer wieder die Frage einiger Radfahrer an die Radtour-Aktiven vom ADFC, oder auch von Besuchern im VVV-Infoturm. Eigentlich sonderbar. So viele neue Touren kann doch gar keiner fahren! Aus diesem Grund möchte ich noch einmal an diese Radtourensammlung von „ebiker“ erinnern. Mehrere tausend Radtouren hat das ADFC-Mitglied Heinz Rauth aus Nordhorn schon gefahren und das besondere ist, er hat diese Touren auch aufgezeichnet und auf seinem “komoot” Konto fast alle beschrieben. So kann jeder problemlos diese Routen nachfahren….

Weiterlesen Weiterlesen

Lastenrad = die Eierlegendewollmilchsau?!

Lastenrad = die Eierlegendewollmilchsau?!

Vor 13 Jahren kaufte ich mir ein Lastenrad. Damals sprach ich noch ganz stolz von meinem “Gepäckrad”. Dabei diente mein “Yuba Mundo” (damals natürlich noch ohne Elektroantrieb!!) zur Personenbeförderung genauso wie zum Transport unhandlicher Lasten(wie z. B. den Mascapone Nachtisch), wie Du hier lesen kannst. 🙂 Kein typisches Lastenrad Es ist kein typisches Lastenrad wie wir es heute zunehmend häufiger im Stadtbild finden. Mit seinem überdimensional großen Gepäckträger wird dieses Fahrradmodell eher als “Fahrradtaxi” in afrikanischen Entwicklungsländern eingesetzt. Dort werden…

Weiterlesen Weiterlesen

Datenschutz – ich pfeif’ drauf!!

Datenschutz – ich pfeif’ drauf!!

Der Datenschutz ist ein eigentlich sehr sensibles Thema, den man aus gutem Grund auch sehr ernst nehmen muss! Manchmal geht der Datenschutz aber auch für mich zu weit, wenn einzelne Verkehrsteilnehmer, Autofahrer aber auch Radfahrer, womöglich aus Datenschutzerwägungen (😉) keinen Blinker setzen oder als Radfahrer keine Handzeichen geben? Und so lassen sie uns häufig „im Dunkeln“ über die geplante Wegstrecke! Bei mir ist das anders! Ich verrate Euch heute sogar, welche Verkehrswege und Strecken ich als Radfahrer täglich nutze! Ich…

Weiterlesen Weiterlesen

Radfahren in Nordhorn tut gut!

Radfahren in Nordhorn tut gut!

Ein Achillessehnenabriss zwang mich dazu, für einen zweimonatigen Zeitraum auf das Radfahren in Nordhorn zu verzichten. Vielmehr war ich gezwungen, ab sofort mich mit dem Auto bringen zu lassen! Eigentlich fahre ich in Nordhorn seit Jahren fast alle Wege mit dem Fahrrad. Im Laufe der Jahre habe ich mir eine bestimmte Auswahl an günstigen Wegstrecken im Kopf abgespeichert (übrigens zeige ich einige auf der „ADFC Neubürgertour“ im August) Jetzt musste ich mit dem Auto durch die Stadt 🙁 Als ich…

Weiterlesen Weiterlesen

Fahrradzählstation am „Vechtesee“ in Nordhorn

Fahrradzählstation am „Vechtesee“ in Nordhorn

Ca. 220 000 Radfahrer passierten im letzten Jahr die seit Anfang August installierte Fahrradzählstation am Vechtesee in Nordhorn! Das ist eine ganze Menge und ein deutlicher Beweis dafür, wie viele Radfahrer allein an dieser Stelle in Nordhorn unterwegs sind! Kaum eine Veränderung ist wahrzunehmen, wenn ein Rad über die im Asphalt eingelassenen Sensoren fährt. Und doch erfasst die Fahrradzählstation lautlos einen jeden Radfahrer. Dabei weiß ich nicht genau, auf was der Zähler genau reagiert!? Auf Personen, Fahrräder, einzelne (Lauf-)Räder- geteilt…

Weiterlesen Weiterlesen

Das nennt sich nun “Sommerloch” – oder auch – “Juli 21”! ;-)

Das nennt sich nun “Sommerloch” – oder auch – “Juli 21”! ;-)

Geschafft! Meine Steuererklärung liegt endlich, gerade noch rechtzeitig, beim Finanzamt und ich kann mich wieder auf meine – eigentlich schon lange geplanten – Aktivitäten besinnen. Nicht dass ich eine besonders aufwendige Erklärung machen müsste. Aber aus irgendwelchen Gründen zieht es sich doch immer wieder hin, bis ich meinen inneren Schweinehund besiegt habe und ich mich mal wieder mit den für mich wirklich wichtigen Dingen/Terminen beschäftigen kann. Geplante Reisen mussten wir in diesem Jahr schon „coronabedingt“ mehrfach verschieben. Aber irgendwas passierte…

Weiterlesen Weiterlesen

Nordhorn ist Spitzenreiter!

Nordhorn ist Spitzenreiter!

ADFC Klimabefragung 2020 Bei dem im Bundesverkehrsministerium vorgestellten ADFC-Fahrradklima-Test 2020 schaffte es Wietmarschen (7.) und Emlichheim (8.) unter die Top 10 der fahrradfreundlichsten Städte in der Gruppe der Städte unter 20 000 Einwohner. Dabei war diese Gruppe mit 419 Vergleichsstädten besonders umkämpft. Nordhorn ist bundesweit Spitzenreiter der Städte über 50 000 Einwohner. Alle anderen Grafschafter Städte und Kommunen im ersten Viertel! Auch die anderen Teilnehmerkommunen Uelsen (19.), Bad Bentheim (30.), Neuenhaus (65.) und Schüttorf (69.) haben im Herbst letzten Jahres…

Weiterlesen Weiterlesen

www. stadtradeln .de

www. stadtradeln .de

Am diesjährigen „www. stadtradeln .de” nehmen in der Grafschaft lediglich Nordhorn und Bad Bentheim teil. Nordhorn hat schon im Juni dieses Jahres in einem dreiwöchigen Zeitraum eine Menge Radfahrer aktivieren können und insgesamt sehr gute Ergebnisse in den vergangenen Jahren beim www.stadradeln.de eingefahren. Bad Bentheim startet in diesem Jahr zeitversetzt vom 04.-24. September. Um für diese Aktion möglichst viele Radler zu motivieren wurde in Bad Bentheim ein interessantes Programm aufgelegt. www.stadtradeln.de – Auch ich will meinen Teil dazu beitragen! Am…

Weiterlesen Weiterlesen

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner