Mein Hörbuch!

Mein Hörbuch!

Hurra – bald habe ich es geschafft. 🙏
Ich habe den aktuellen „Corona Lockdown“ genutzt, um mein Buch „Die außergewöhnlichen Radtouren eines Bürokraten“ als Hörbuch aufzunehmen. Über 6 Stunden reine Lesezeit, viele Tonkorrekturen und musikalische „Trennzeichen“ mit meiner Ukulele einfügen und wieder zusammenmixen. 🥵
Dabei musste ich die Technik erst noch erlernen. Viele Tutorials habe ich mir erst einmal angesehen, bis ich einigermaßen wusste, wie das alles funktioniert.
Und jetzt muss ich noch einen Verlag auftun, der mein Hörbuch auch für jedermann abrufbar macht.
„Vielleicht lade ich in den nächsten Tagen mal eine Hörprobe herunter🤔“ , so lautete meine Ankündigung –

Produktion meines Hörbuchs – im Homeoffice

Und hier ist nun die kurze Hörprobe über ein Erlebnis auf meinem Weg zur Arbeit:

Auf dem Weg zur Arbeit …

Ich hoffe, die Geschichte hat Euch gefallen 🙂

In meinem Hörbuch findet Ihr sämtliche, vorwiegend lustige oder spannende Radgeschichten, Tipps und Reiseerlebnisse auf den unterschiedlichsten Fahrrädern (siehe Inhaltsverzeichnis).

Gute Unterhaltung 🙂

Ich glaube das Fahrradfahren hat mehr für die Emanzipation der Frauen getan als alles andere. Es gibt Frauen ein Gefühl der Freiheit und der Selbstbestimmtheit.
(Susan B. Anthony, Frauenrechtlerin, 1820 – 1906)

2 Gedanken zu „Mein Hörbuch!

  1. Hallo Burkhard, ich habe dein Buch endlich bestellt! Die Hörprobe ist einfach Spitze.
    Das Hörbuch als CD wäre etwas für längere Dienstreisen gewesen. Auf dem Weg nach Lauf hätte es sicherlich die eine oder auch andere „Führungskraft “ entspannt.

    1. Hallo Alfred, erst spät Deinen Kommentar bemerkt. Ja schön, wenn Dir die kleine Hörprobe gefallen hat. Ist ja noch Neuland für mich…
      Freue mich, wenn wir uns dann einmal wieder sehen können – und nicht nur soooooo auf Distanz 🙂

      Ja, dann werde ich bald einmal gerne eine CD im Dienstwagen auslegen 🙂
      Bis denne
      Burkhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.