…auf nach Jerusalem!

…auf nach Jerusalem!

Meine letzte Etappe stand bevor. Ich brauchte eine ganze Zeit für die Planung, obwohl ich lediglich noch ca. 100 km mit dem Rad zu fahren hatte.

Der Aufwand lohnt sich doch gar nicht…

Sollte ich mein Liegerad für diese Entfernung überhaupt mitnehmen? Israel und besonders Jerusalem reizten mich insgesamt und die vielen touristischen und biblischen Ziele würde ich auf dem Rad nicht gebührend besichtigen können. So entschied ich mich für eine ganz andere Variante meiner “Pilgerreise…

Die Anreise mit dem Liegerad durch Deutschland, Italien, Griechenland, und die Türkei!

Geschafft! Mehrere Tausend Kilometer liegen hinter mir. Ich schaue zurück auf sechs einzelne Etappen, auf ein ganz besonderes Erlebnis!

Ich habe viel erlebt und gesehen! Genauso wie meine beiden Vorbilder aus dem Jahre 1936 –„Met fiets en tent naar de Orient“!

Ich bin stolz, diese Reise in Angriff genommen – und geschafft zu haben!

Dabei hätte sie mich fast das Leben gekostet! –

Unter folgendem Link ist der letzte Teil zu sehen. Er dauert ca. 10 Minuten.

Weitere Etappen auf meinem Weg von Neuenhaus in der Grafschaft Bentheim bis nach Jerusalem kannst Du ebenfalls hier finden:

Teil 1: Deutschland erfahren – oder: Von 59 auf 9 in unter 10 Sekunden
Der erste Teil beschreibt die Route von Neuenhaus bis zum Bodensee, Biberach und zurück

Teil 2: Auf Pantanis Spuren – Von Biberach bis Brindisi
Die Fortsetzung der Etappe führt Dich von Biberach zum Bodensee, über die Alpen bis zur „Hacke von Italien” nach Brindisi.

Teil 3: Anders als geplant – und es kam noch schlimmer!
Quer durch Griechenland bis nach Istanbul sollte die Reise gehen. Aber es kam total anders.

Teil 4: Wir fahr´n, fahr´n, fahr´n, auf der Autobahn! Von meiner Unfallstelle in Griechenland bis nach Istanbul

Teil 5: Von Istanbul bis nach Antalya. Alleine durch die Türkei – von Nord nach Süd

Viel Freude und Gute Unterhaltung auf meinen Radetappen  oder mit meinem Buch: „Die außergewöhnlichen Radtouren eines Bürokraten”. Neben weiteren Radreisebeschreibungen findest Du hier lustige Geschichten und viele Tipps und Erfahrungen auf unterschiedlichen Rädern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.