Was gefällt Dir besser? Mit oder ohne?

Was gefällt Dir besser? Mit oder ohne?

Hallo, es gibt wieder einmal etwas Neues. Mein Podcast – jetzt mit oder ohne Musik!?
Was nehme ich eigentlich auf einer mehrwöchigen Radtour mit? Und wie sieht dann so eine Packliste aus. Mit diesem Thema setzt sich mein neuer Podcast Beitrag auseinander.

Zusätzlich habe ich diesen Podcast auf Spotify mit einer musikalischen Untermalung ausgestattet. Diesmal mit italienischer Musik, die mich an meine fast 2000 km lange Radreise vom Bodensee bis Brindisi, an der „Hacke von Italien“, erinnert.

Mein Cover auf allen Kanälen

Auf den anderen Kanälen läuft er wie gewohnt mit meiner Erkennungsmelodie und kleinen musikalischen Akzenten, die ich auf der Ukelele einspiele. Du kannst ihn natürlich auch weiter unter Apple Podcasts, Google Podcasts wie gewohnt hören!

Und was ist nun angenehmer zu hören? Lasst es mich gerne wissen. Oder entscheidet Euch, indem ihr den Podcast auf der passenden Umgebung – also mit oder ohne Musik- hört.

„Wenn du niedergeschlagen bist, wenn dir die Tage immer dunkler vorkommen, wenn dir die Arbeit nur noch monoton erscheint, wenn es dir fast sinnlos erscheint, überhaupt noch zu hoffen, dann setz dich einfach aufs Fahrrad, um die Straße herunterzujagen, ohne Gedanken an irgendetwas außer deinem wilden Ritt.“  
Arthur Conan Doyle (britischer Arzt und Schriftsteller, 1859-1930)

Es ist natürlich bei der Aufnahme etwas aufwendiger, “doppelgleisig” zu fahren. Aber ausprobieren möchte ich es auf jeden Fall!

Vielleicht schreibst Du mir einmal, wie es Dir besser gefällt – mit oder ohne!?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner