Tandem auf Mallorca

Tandem auf Mallorca

Wie viele Räder braucht der Mensch? Zu diesem Thema habe ich einmal einen Vortrag von Gunnar Fehlau auf der Spezialradmesse in Germersheim gehört. Gunnar Fehlau ist ein deutscher Fachjournalist und Buchautor rund um das Themengebiet „Fahrrad“. Ich glaube, er sprach von acht Rädern. Ganz so viele unterschiedliche Räder brauche ich nicht, aber ich komme ebenfalls auf eine ansehnliche Anzahl. Selbst auf Mallorca steht eines!

Mallorca - Unser Tandem
Parkplatz vor der Bar Sabina

Vier verschiedene Tandems! Eines auf Mallorca!

An jedem Wohnort meiner Kinder (ich habe vier Kinder) steht heute ein Tandem. So können meine Partnerin und ich bei einem Besuch vor Ort auch mit dem Tandem die Umgebung erkunden oder ganz einfach problemlos mobil sein.

Dies gilt natürlich ganz besonders für Mallorca. Mein ältester Sohn besitzt auf Mallorca ein Haus und so haben wir in seiner Garage ein spanisches Tandem stehen, um dort im näheren Umkreis einige Touren zu drehen, ohne jeweils eines leihen zu müssen.

Oh – ich habe ja auch so viele Räder!

Ja – und wenn ich dann nachzähle, dann komme ich auch auf acht höchst unterschiedliche Räder 🙂 : Vier Tandems, ein Liegedreirad von SpecbikeTechnic, ein Liegezweirad von Nazca, ein Lastenrad (Yuba Mundo), ein (Dahon) Klapprad.

Warum ich diese besitze, und wie ich sie nutze, werde zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal beschreiben.

Ein Gedanke zu „Tandem auf Mallorca

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner