Durchsuchen nach
Kategorie: ADFC

Heute ist der Internationale T-Shirt -Tag

Heute ist der Internationale T-Shirt -Tag

Der Internationale T-Shirt-Tag ist ein Aktionstag, der jährlich am 21. Juni begangen wird. Gefeiert wird das T-Shirt als universelles modisches Statement des 20. und 21. Jahrhunderts und individuelles Ausdrucksmittel. Erstmals fanden sich T-Shirt-Fans 2008 in Berlin und Leipzig zusammen. Seitdem verbreitet sich der Aktionstag weltweit. 2010 organisierte New York ein großes Event rund um das T-Shirt. Die niederländische Stadt Zwolle feierte 2011 und 2012 ebenfalls. Auch zahlreiche private Unternehmen organisierten weltweit Aktionstage. Das Datum wurde gewählt, da der 21. Juni als Sommeranfang und längster Tag des Jahres für die warme…

Weiterlesen Weiterlesen

Heute ist „Weltfahrradtag“! 

Heute ist „Weltfahrradtag“! 

Ein verhältnismäßig junger Feiertag aus dem Repertoire der Vereinten Nationen ist der Weltfahrradtag. Im Jahr 2018 konnte der Generalsekretär des Europäischen Radfahr-Verbands Ensink damit durchsetzen, dass Radfahren soziale, ökologische und ökonomische Vorteile habe und die UN-Ziele zur nachhaltigen Entwicklung unterstütze. Der Weltfahrradtag am 3. Juni soll dazu dienen, das Bewusstsein für die Bedeutung des Fahrrads als Fortbewegungsmittel, für die Förderung von nachhaltiger Mobilität und für die Verbesserung der Verkehrssicherheit zu schärfen. Indem man den Weltfahrradtag unterstützt und daran teilnimmt, können…

Weiterlesen Weiterlesen

Habt ihr ´mal ne neue Radtour?

Habt ihr ´mal ne neue Radtour?

So lautet immer wieder die Frage einiger Radfahrer an die Radtour-Aktiven vom ADFC, oder auch von Besuchern im VVV-Infoturm. Eigentlich sonderbar. So viele neue Touren kann doch gar keiner fahren! Aus diesem Grund möchte ich noch einmal an diese Radtourensammlung von „ebiker“ erinnern. Mehrere tausend Radtouren hat das ADFC-Mitglied Heinz Rauth aus Nordhorn schon gefahren und das besondere ist, er hat diese Touren auch aufgezeichnet und auf seinem “komoot” Konto fast alle beschrieben. So kann jeder problemlos diese Routen nachfahren….

Weiterlesen Weiterlesen

„Bettelampel“

„Bettelampel“

… kleine Geschichte über die „Bettelampel“ im Abgang zum Fahrradklimatest 😉🚲😁 oder Luft nach Oben gibt es immer… Ich stehe an der Ampel und warte. Es regnet so stark, dass die Autofahrer selbst im Stand vor der Ampel den Scheibenwischer laufen lassen. Ich brauche keinen Scheibenwischer. Ich sitze auf dem Fahrrad, warte ebenfalls an der Ampel und bin froh, dass ich wenigstens eine Kapuze über den Helm gezogen habe, sonst würde mir der schräg peitschende Regen sogar noch in den…

Weiterlesen Weiterlesen

„Mit dem Rad zur Arbeit“! – mein Fazit nach 30 Jahren

„Mit dem Rad zur Arbeit“! – mein Fazit nach 30 Jahren

Radreisen und Radtouren – das sind sicherlich immer die Highlights eines jeden Radfahrers. An solche Touren erinnert man sich das ganze Leben und man profitiert über Jahre davon (siehe auch mein Buch mit dem Titel: Die außergewöhnlichen Radtouren eines Bürokraten). Aber Mit dem Rad zur Arbeit? Genau betrachtet sind diese mehrtägigen Urlaubsfahrten und Unternehmungen ja nur kleine Zeitfenster im Jahr! 30 Jahre – morgens und abends 10 Kilometer– „Mit dem Rad zur Arbeit“ Wenn ich heute zurückblicke, habe ich die…

Weiterlesen Weiterlesen

Lastenrad = die Eierlegendewollmilchsau?!

Lastenrad = die Eierlegendewollmilchsau?!

Vor 13 Jahren kaufte ich mir ein Lastenrad. Damals sprach ich noch ganz stolz von meinem “Gepäckrad”. Dabei diente mein “Yuba Mundo” (damals natürlich noch ohne Elektroantrieb!!) zur Personenbeförderung genauso wie zum Transport unhandlicher Lasten(wie z. B. den Mascapone Nachtisch), wie Du hier lesen kannst. 🙂 Kein typisches Lastenrad Es ist kein typisches Lastenrad wie wir es heute zunehmend häufiger im Stadtbild finden. Mit seinem überdimensional großen Gepäckträger wird dieses Fahrradmodell eher als “Fahrradtaxi” in afrikanischen Entwicklungsländern eingesetzt. Dort werden…

Weiterlesen Weiterlesen

Datenschutz – ich pfeif’ drauf!!

Datenschutz – ich pfeif’ drauf!!

Der Datenschutz ist ein eigentlich sehr sensibles Thema, den man aus gutem Grund auch sehr ernst nehmen muss! Manchmal geht der Datenschutz aber auch für mich zu weit, wenn einzelne Verkehrsteilnehmer, Autofahrer aber auch Radfahrer, womöglich aus Datenschutzerwägungen (😉) keinen Blinker setzen oder als Radfahrer keine Handzeichen geben? Und so lassen sie uns häufig „im Dunkeln“ über die geplante Wegstrecke! Bei mir ist das anders! Ich verrate Euch heute sogar, welche Verkehrswege und Strecken ich als Radfahrer täglich nutze! Ich…

Weiterlesen Weiterlesen

Grafschafter Anfietsen

Grafschafter Anfietsen

Gestern -fand wie an jedem ersten Sonntag im April- das traditionelle “Grafschafter Anfietsen” statt. In diesem Jahr nach Uelsen – erstmalig nach der langen „coronabedingten“ Pause. Seit vielen Jahren fahren dazu Radfahrer aus allen Orten der Grafschaft und dem Umland zu einem jährlich wechselnden Austragungsort in der ausgewiesen „fahrradfreundlichen“ Grafschaft Bentheim. Schon durch die häufige und vielfältige Nutzung der Fietse in der Grafschaft Bentheim merkt man schon sehr deutlich die Nähe zu den Niederlanden. Um 09:30 Uhr starten die ersten…

Weiterlesen Weiterlesen

Fahrrad, Fahrräder usw.

Fahrrad, Fahrräder usw.

In den letzten Wochen habe ich jetzt vier Fahrrad – Messen in diesem noch so jungen Jahr besucht: Nicht dass ich ein neues Fahrrad suche oder kaufen will, aber Fahrräder und alles was dazugehört, sind einfach ein Hobby von mir und ich habe in Bad Salzuflen, Osnabrück und Münster jeweils auch mehrere Radreisevorträge u.a. aus meinem Buch halten dürfen. Für mich immer ein Riesenspaß, mit anderen Radreisenden in Kontakt zu kommen, Gespräche zu führen und so meinem Hobby nachzugehen. Die…

Weiterlesen Weiterlesen

…“velophile“ Grüße aus Amsterdam!

…“velophile“ Grüße aus Amsterdam!

Herzlich Willkommen in Amsterdam, der berühmten Fahrradstadt Europas! Auch ein kurzer Stopp reichte mir aus, um diesen Eindruck von Amsterdam zu erhalten. Daher hier ein paar …“velophile“ Grüße aus der niederländischen Fahrradstadt 🚲😁 mit Besuch der neuen Fahrradstation unter dem Hauptbahnhof. Übrigens: die ersten 24 h kann man kostenlos parken‼️ Wenn Du die Stadt in kurzer Zeit erkunden möchtest, gibt es keine bessere Möglichkeit, als mit dem Fahrrad. Amsterdam ist berühmt für seine fahrradfreundliche Verkehrsführung mit endlosen separaten Fahrradwegen, die perfekt…

Weiterlesen Weiterlesen

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner