Anders als geplant – und es kam noch schlimmer!

Anders als geplant – und es kam noch schlimmer!

„Fahrt doch mit dem Rad über die Autobahn” lautete die Empfehlung unseres griechischen Hotelbesitzers!!

Am Straßenrand konnte man Skilifte sehen! So hatten wir uns Griechenland nicht vorgestellt!

Erinnerungen an aggressive Hunde, und eine fast tödliche Abfahrt werden wach, wenn ich an die von Korfu bis nach Istanbul geplante Radetappe denke.

Das eine Radtour auch einmal ganz anders als geplant verlaufen kann, beschreibe ich in einem neu vertonten Bericht über eine Radreise durch Griechenland.

Der Vortrag dauert ungefähr 18 Minuten und kann auf YouTube angesehen werden.

Noch ist die Welt in Ordnung – am Tag vor dem Unglück in den Griechischen Bergen

Mit viel Zeitaufwand ist eine weiterer Vortrag mit musikalischer Untermalung und einigen Hörbucheffekten entstanden!

Corona macht bekanntlich (c-)kreativ!!

Weitere Etappen auf meinem Weg von Neuenhaus in der Grafschaft Bentheim bis nach Jerusalem kannst Du ebenfalls hier finden:

Teil 1: Deutschland erfahren – oder: Von 59 auf 9 in unter 10 sec.

Der erste Teil beschreibt die Route von Neuenhaus bis zum Bodensee, Biberach und zurück.

Mit dem Liegerad über die Alpen – mit viel Gepäck

Teil 2: Auf Pantanis Spuren Von Biberach bis Brindisi

Die Fortsetzung der Etappe führt Dich von Biberach zum Bodensee, über die Alpen bis zur „Hacke von Italien“ nach Brindisi.

Viel Freude und Gute Unterhaltung auf meinen „Radetappen“

… mit einem Auge 😉 durch die griechischen Berge



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.