Durchsuchen nach
Schlagwort: Goucho

„Lebenslauf eines Liegeradlers“

„Lebenslauf eines Liegeradlers“

Mehr als 60 Jahre bin ich Radfahrer und seit über 20 Jahren überzeugter und begeisterter Nutzer von Liegerädern. Im Laufe meines Lebens habe ich viele Liegeräder für mich entdeckt und gefahren. Warum das so ist und wie sie zu einem Teil meines Lebens wurden, verrate ich in diesem „Lebenslauf eines Liegeradlers“. „Mein Ligfiets Curricilum Vitae (CV)“ ! Bis 1971 diverse Kinder- und Jugendräder (nicht immer neu) 1971 – 1998 mehrere Hollandräder, später ein Trekking-Rad der Marke „Batavus”, und ein chinesisches…

Weiterlesen Weiterlesen

Mein Liegerad – „anders aber besser”!

Mein Liegerad – „anders aber besser”!

Seit über 20 Jahren fahre ich nun Liegerad. In meiner Region sehr ungewöhnlich, obwohl wir ähnliche Rahmenbedingungen haben wie in den NL. Der heftige Wind, ebene Strecken, unterscheidet sich nicht wesentlich von den nur wenige Kilometer entfernten Niederlanden. Inzwischen bin ich seit vielen Jahren ein Nazca-„Goucho“-Fan. Gaucho ist die Typenbezeichnung eines zweirädrigen Liegerades der Fa. Nazca (https://www.nazca-ligfietsen.nl/en/) und für mich die „Eierlegendewollmilchsau”. Zwei 26er Laufräder befinden sich an meinem Liegerad! Mein Goucho hat zwei 26er Laufräder, und selbst ich komme…

Weiterlesen Weiterlesen